Archiv | August 2014

teakmöbel wie neu

malebe-stuhl-vergleich

Kennt ihr das: die Zeit vergeht wie im Flug und auf einmal sehen die schönen Möbel aus wie …

Ja, ich mag den Vintage Style auch und das Ergrauen stört mich nicht wirklich aber das Holz bekommt Risse und irgendwann kann man nicht mehr sicher sitzen. Also heißt es putzen, schrubben und neu ölen.

Zum ersten Mal habe ich also im Baustoffcenter Entgrauer gekauft. Die Möbel werden angefeuchtet, eingepinselt und nach 20 Minuten beginnt der eigentliche Spaß. Muskelaufbau pur beim Schrubben, Schrubben und Schrubben. Mit viel Wasser löst sich der Moos- und Grauschleier ganz gut. (Achtet auf die Hinweise der Hersteller)

Das Ergebnis kann sich sehen lassen, es ist aber auch eine echte Schweinerei, zumindest wenn man sich den Spaß nur alle paar Jahre gönnt. Hier nochmal ein schöner Vergleich:

malebe-teak-stuhl-vorher                       malebe-teak-stuhl-nachher

Nach zwei Tagen folgt dann das Ölen der Möbel, am besten zweimal und die Möbel halten länger und sehen wieder aus wie neu.

Nach so viel Arbeit bring das Sonnenbaden noch mehr Spaß…