gehäkelter fußball ohne durchblick

kiffer

Abschließen möchte ich das Thema“Durchblick“ mit diesem Kollegen.

Naja, so richtig fit wirkt der nicht gerade und das hat wohl auch seinen Grund. Versteht mich nicht falsch, das wird kein Feldzug gegen Schokolade, Kaffee oder andere Suchtmittel. Jeder hat einen freien Willen und das Recht auf eigene Entscheidungen. Wichtig finde ich, dass Jugendliche auch alle Informationen zum Thema Suchtmittel erhalten und sich über die Risiken des Konsums während der Pubertät informieren. Eine tolle Seite hierzu: www.drugkom.de.

Sport in Maßen kann ja auch ein schönes Suchtmittel sein und viele positive Gefühle auslösen. Das ist dann die Überleitung zu meinem derzeitigen Lieblingsthema: in 7 Tagen beginnt die WM 2014. So langsam bin ich im Fußballfieber und hüpfe durch die Gegend sobald ich einen rhythmischen Song höre. 

Nun aber zur Handarbeit:

Toll ist es, wie viele unterschiedliche Gesichtsausdrücke man mit Nadel und Faden darstellen kann. Ich probiere das erst auf dem Papier aus und male ein wenig herum und wenn es dann gut aussieht, versuche ich das Ganze auf das Objekt, in diesem Fall den gehäkelten Fußball zu übertragen. Die Mütze unterstützt den Charakter ganz gut. Sie ist mit einem Nadelspiel in den brasilianischen Nationalfarben gestrickt.

[twoclick_buttons]

Schreibe einen Kommentar