…senfgelbes kissen tunesisch gehäkelt…

Vor sehr langer Zeit habe ich das tunesische Häkeln entdeckt, das ein wenig eine Mischung aus stricken und häkeln ist und eine schöne Struktur ergibt. Der Vorteil ist, dass man keine Angst vor dem Verlust von Maschen haben muss, es kann nichts aufrappel.

Genau so lange lag dann ein Quadrat aus senfgelber Wolle rum…miste wenn man immer zu viele Ideen im Kopf aber zu wenig Zeit hat. Leider habe ich keine Fotos mehr von der Entsehung ( die sind auf meinem geklautem Handy😥)

Nun hat es aber geklappt das Kissen zusammenzunähen und es ziert unser Sofa.

Auf diesem Bild könnt ihr das Muster schön erkennen.

Zum Abschluss noch eine Nahaufnahme!

Schreibe einen Kommentar